KerraMax Care superabsorbierende Wundauflagen nehmen Exsudat aus der Wunde auf und schließen potenziell schädliches Exsudat sowie Bakterien und Matrix-Metalloproteinasen (MMPs) im Inneren der Wundauflage ein.

Die wundumgebende Haut wird vor Mazeration geschützt und der Patientenkomfort erhöht.

Technologie

Vorteile

Publikationen

Produkt- und Bestellinformationen

Technologie

Einzigartiger Flüssigkeits-Transport

KerraMax Care unterscheidet sich von anderen Wundauflagen durch die konsistente Verteilung über die gesamte Wundauflage für eine erhöhte Absorptionskapazität. Dadurch können Verbandwechsel reduziert werden, die Wundheilung wird seltener gestört und der Patientenkomfort verbessert.

Einschluss von Exsudat

Der superabsorbierende Kern schließt Exsudat, einschließlich Matrix-Metalloproteinasen (MMPs), im Inneren der Wundauflage ein. Es kann keine Flüssigkeit austreten und der Verband bleibt trocken. Der Patientenkomfort wird verbessert, indem Mazeration und Problemen der Wundumgebungshaut vorgebeugt wird

Exsudatmanagement mit KerraMax Care

1

Komfort

Das weiche Vlies bietet erhöhten Patientenkomfort und ist besonders atmungsaktiv

2

Absorption

Die einzigartige, horizontale Kapillarschicht erhöht effizient die Absorptionskapazität durch Verteilung des Exsudats über die Wundauflagefläche

3

Retention

Der superabsorbierende Kern bindet Exsudat, Bakterien und MMPs zuverlässig, selbst unter Kompression1.  Der Patientenkomfort wird erhöht und ein schnellerer Heilungsprozess begünstigt.

4

Sicherheit

Der hitzeversiegelte Rand beugt Exsudataustritt vor. Die Wundstelle bleibt sauber und der Patient fühlt sich länger wohl.  Hitzeversiegelung ohne Klebstoff

Vorteile

KERRAMAX CARE IST ÜBERLEGEN IM BAKTERIENEINSCHLUSS

Schließt Bakterien ein

zusätzliche Vorteile

  • Effektive Reduktion von Proteinasen (MMPs)2
  • Die Exu-Safe™ Technologie schließt MRSA besser ein als andere superabsorbierende Wundauflagen3
  • Kann als Primär- oder Sekundärverband verwendet werden.
  • In mehreren Lagen anwendbar, um bei stark exsudierenden Wunden die Absorption zusätzlich zu erhöhen.
  • Unter Kompression mittleren Drucks anwendbar
  • Bleibt selbst bei vollständiger Durchtränkung mit Exsudat abgedichtet.

limitiert das Bakterienwachstum in der Wundauflage

Publikationen

Sollten Sie sich für Publikationen zu unserem Produkt KerraMax Care interessieren, nutzen Sie bitte das Anforderungsformular.

Gerne schicken wir Ihnen die Unterlagen per E-Mail zu.

KerraMax Care Anforderungsformular


    Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch allerdings nicht erfüllen. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob bzw. welche Daten uns mitgeteilt werden. Dies gilt insbesondere für besondere Arten personenbezogener Daten (Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben). Mir ist bekannt, dass die Erteilung meiner vorstehenden Einwilligungen freiwillig ist und ich die Einwilligung jederzeit gegenüber info@crawfordhealthcare.de widerrufen kann. Mit Klicken des „senden“-Buttons wird in den vorgenannten Datenumgang eingewilligt.

PRODUKT- UND BESTELLINFORMATIONEN

BESTELLINFORMATIONEN

Sollten Sie sich für weitere Produktinformationen interessieren oder mehr über KerraMax Care erfahren wollen, kontaktieren Sie uns.

Sie können Ihre Bestellung per Fax oder E-Mail an uns senden:

Fax: 08024 46868 -30

E-Mail: info@crawfordhealthcare.de

  1. an in vitro comparison of MRSA sequestration by 5 super-absorbent wound dressings. Thomas & Westgate, Perfectus Biomed, Wounds UK Poster Presentation 2015.
  2. University of Liverpool, Dr C.A. Chochrane, Evaluation of Matrix Metalloproteinases by Woundcare Product KerraMax Care. 2. Crawford Data on File 2014. 3 Drug Tariff England and Wales, May 2014.
  3. An in vitro comparison of MRSA and P. aeruginosa sequestration by 5 super-absorbent wound dressings. Thomas, H & Westgate, S J. Perfectus Biomed EWMA Poster Presentation 2016.