Die zielsichere Lösung
gegen Bakterien, Keime und Viren in Wunden
natürlich . haltbar . schonend . effizient

Technologie

Vorteile

Publikationen

Produkt- und Bestellinformationen

Technologie

Der KerraSol Wirkmechanismus –
mit ECA-Power gegen Keime, Viren und Bakterien

Die menschliche Haut ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie sich Organismen durch regenerative Prozesse selbst helfen und heilen können. Um diesen Prozess wirkungsvoll und
schonend zu unterstützen – vor allem bei Patienten mit chronischen Wunden, akuten Verletzungen oder Vorerkrankungen der Haut – gibt es das professionelle, effiziente und sofort einsatzbereite Wundreinigungssystem KerraSol™ auf Wasser- und Salzbasis.

1

natürlich

Die Wundspüllösungen, -gele und -sprays auf Wasser- und Mineralsalzbasis sind für viele Anwendungsbereiche die ökologische Alternative. Nach der Anwendung zerfallen sie wieder in ihre natürlichen Ausgangsstoffe: Wasser und Salz. KerraSol Produkte enthalten weder Tenside noch Alkohol.

2

haltbar1,2,3

KerraSol Produkte erhalten ihre Effektivität mittels optimierter elektrochemischer Aktivierung. Die dabei erzeugten Verbindungen verfügen über besondere physikochemische und katalytische Eigenschaften und sind zudem sehr stabil. Sie sind deshalb länger haltbar als vergleichbare Produkte auf dem Markt.

3

schonend4,5,6

Die durch den Elektrolysevorgang verkleinerten Wassercluster dringen auch in entlegenste Wundbereiche vor und entfalten dort ihre oxidierende Wirkung. Elektronentransportketten in anaeroben Mikroorganismen werden durch die starke Affinität zu Elektronen gestört und geschädigt. Körpereigene Zellen bleiben dabei intakt.

4

effizient 5,7

KerraSol Produkte sind gebrauchsfertig und reagieren sofort in der Wunde. Das Oxidationsmittel Natriumhypochlorit spaltet Sauerstoff ab und zerstört so die Zellwände von pathogenen Keimen, Bakterien, Pilzen und Viren – auch bei Pseudomonas sind sie anderen Lösungen überlegen. Unangenehme Wundgerüche werden bei diesem Vorgang gebunden und beseitigt.

Vorteile

natürlich

  • Natürliche, körpereigene Inhaltsstoffe
  • Anwendung ohne Ausspülen
  • Keine Umweltbelastung bei Anwendung und Entsorgung

haltbar1,2,3

  • Mindestens 2 Jahre ungeöffnet haltbar
  • Nach Anbruch mindestens 12 Wochen haltbar
  • Mehr Effizient und Wirtschaftlichkeit

schonend4,5,6

  • Schmerzarme Anwendung
  • Keine Einschränkung in der Anwendungsdauer
  • Ausschluss von Resistenzbildungen

effizient5,7

  • Gebrauchsfertige Darreichungsformen
  • Schnelle Reaktion in der Wunde
  • Effektiv gegen Pseudomonas
  • Beseitigung von Wundgerüchen

KerraSol Wundversorgung 3.0 – starke Lösungen für alle Anforderungen

Darreichungsformen

KerraSol™ Wundspüllösung

Basisprodukt zur Reinigung, Befeuchtung und Infektionsprophylaxe in der Wunde sowie zum Ablösen von verkrusteten Wundauflagen, Verbänden und Belägen.

KerraSol™ Wundspray

Praktisches Spray zur Reinigung, Befeuchtung und Infektionsprophylaxe in der Wunde sowie zum Ablösen von verkrusteten Wundauflagen, Verbänden und Belägen.

KerraSol™ Wundsprühgel

Praktisches Hydrogel zur Reinigung und Befeuchtung von Wunden, in einzigartiger Darreichungsform auf dem Markt.

KerraSol™ Wundgel

Gebrauchsfertiges Hydrogel zur Förderung
der Wundheilung sowie zum langfristigen
Befeuchten und Feuchthalten von Wunden.

Publikationen

Sollten Sie sich für Publikationen zu unserem Produkt KerraSol interessieren, nutzen Sie bitte das Anforderungsformular.

Gerne schicken wir Ihnen die Unterlagen per E-Mail zu.

Flyer KerraSol

KerraSol Anforderungsformular


    Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch allerdings nicht erfüllen. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob bzw. welche Daten uns mitgeteilt werden. Dies gilt insbesondere für besondere Arten personenbezogener Daten (Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben). Mir ist bekannt, dass die Erteilung meiner vorstehenden Einwilligungen freiwillig ist und ich die Einwilligung jederzeit gegenüber info@crawfordhealthcare.de widerrufen kann. Mit Klicken des „senden“-Buttons wird in den vorgenannten Datenumgang eingewilligt.

PRODUKT- UND BESTELLINFORMATIONEN

BESTELLINFORMATIONEN

Sollten Sie sich für weitere Produktinformationen interessieren oder mehr über KerraSol erfahren wollen, kontaktieren Sie uns.

Sie können Ihre Bestellung per Fax oder E-Mail an uns senden:

Fax: 08024 46868 -30

E-Mail: info@crawfordhealthcare.de

  1. Brill FHH.; Data on file. 2. Tanaka H, Hirakata Y, Kaku M, Yashida R, Takemura H. J Hosp Infect 1996; 34:43-49. 3. Medina-Tamayo J, Sánchez-Miranda E, Balleza-Tapia H, et al. 2007; 7(8):1013-24. 4. Medina-Tamayo J, Sánchez-Miranda E, Balleza-Tapia H, et al 2007; 7(8):1013-24. 5. Kammerlander G, Assadian O, Eberlein T, et al. 2011 Apr; 20(4): 149-50. 6. Gutiérrez AA. Wounds 2006 (Suppl): 7-10 152, 154 passim. 7. Kapur V, Mawaha AK. Indian J Surg 2011; 73(1): 48-53.