KerraLite Cool<sup>®</sup>

KerraLite Cool®

KerraLite Cool ist eine beruhigende, feuchtigkeitsspendende Wundauflage, die das autolytische Debridement fördert und ideal für die Behandlung von trockenen oder leicht exsudierenden, fibrinösen Wunden geeignet ist

Technologie

Vorteile

Publikationen

Produkt- und Bestellinformationen

Technologie

KerraLite Cool enthält ein transparentes pro-ionisches Hydrogel, das für Bakterien undurchlässig, jedoch feuchtigkeitsregulierend ist, weshalb sie je nach Art der Wunde Feuchtigkeit absorbieren oder abgeben kann. Darüber hinaus unterstützt sie die Reinigung der Wunde und hemmt das Wachstum von Bakterien.

1

Feuchtigkeitsabweisende, flexible und hochatmungsaktive Polyurethanschicht

2

Pro-ionische Gelkontaktschicht

3

Erhältlich mit haftendem Rand zur Fixierung der Auflage – KerraLite Cool Border

Vorteile

Pro-ionische® Copolymer-Matrix-Wundauflage

Das biomimetische Copolymer-System wurde speziell entwickelt, um die Wechselwirkungen des Verbands mit der Wundflüssigkeit chronischer Wunden und ihrer Komponenten zu verbessern. Durch die hohe Absorptionsfähigkeit der ionischen Polymere kann die Wundauflage besser überschüssiges Exsudat aufnehmen. Dies verlängert die Tragezeiten und verringert das Mazerationsrisiko, wenn die Menge des Exsudats unerwartet ansteigt1.

  • Geeignet für viele Wundarten
  • Unterstützt den Heilungsprozess gering exsudierender Wunden
  • Reinigt die Wunde, entfernt nekrotisches Gewebe
  • Fördert die Bildung von Granulationsgewebe bei chronischen Wunden
  • Hemmt das Bakterienwachstum
  • Die kühlende und beruhigende Wirkung verringert Schmerzen2, besonders beim Verbandwechsel
  • Verhindert Mazeration in der Wundumgebung
  • Schützt die Wunde vor Dehydrierung

Publikationen

Sollten Sie sich für Publikationen zu unserem Produkt KerraLite Cool interessieren, nutzen Sie bitte das Anforderungsformular.

Gerne schicken wir Ihnen die Unterlagen per E-Mail zu.

KerraLite Cool Anforderungsformular


    Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch allerdings nicht erfüllen. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob bzw. welche Daten uns mitgeteilt werden. Dies gilt insbesondere für besondere Arten personenbezogener Daten (Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben). Mir ist bekannt, dass die Erteilung meiner vorstehenden Einwilligungen freiwillig ist und ich die Einwilligung jederzeit gegenüber info@crawfordhealthcare.de widerrufen kann. Mit Klicken des „senden“-Buttons wird in den vorgenannten Datenumgang eingewilligt.

PRODUKT- UND BESTELLINFORMATIONEN

BESTELLINFORMATIONEN

Sollten Sie sich für weitere Produktinformationen interessieren oder mehr über KerraLite Cool erfahren wollen, kontaktieren Sie uns.

Sie können Ihre Bestellung per Fax oder E-Mail an uns senden:

Fax: 08024 46868 -30

E-Mail: info@crawfordhealthcare.de

1.Peplow PV. “Glycosaminoglycan: a candidate to stimulate the repair of chronic wounds.” Thrombosis and Haemostatis, 2005; 94: 4-16. 2.Data on file – Crawford Woundcare Ltd.

KerraFoam<sup>®</sup>

KerraFoam®

kerrafoam_logo

KerraFoam Gentle Border eignet sich für exsudierende Wunden und ist mit einer weichen Wundkontaktschicht aus Silikon beschichtet.

Technologie

Vorteile

Publikationen

Produkt- und Bestellinformationen

Technologie

Der intelligente Schaumverband mit leistungsstarkem Exsudatmanagement

Für Wunden gemacht
Während herkömmliche Schaumverbände Komfort und eine einfache Anwendung versprechen, geht KerraFoam Gentle Border noch einen Schritt weiter: mit einem intelligenten absorbierenden Kern für ein weitaus besseres Exsudatmanagement als Produkte führender Anbieter1.

Unterstützung des Heilungsprozesses durch die Reduzierung von Mazeration2 , durch den Einschluss von Bakterien3  und Matrix-Metalloproteinasen (MMPs)4 zum Schutz der Wunde.

1

Äußere Polyurethanschicht

Eine wasserdichte Barriere gegen Bakterien, die ein feuchtes und geschütztes Wundheilungsmilieu gewährleistet.

2

Weiches Vlies

Bietet dem Patienten einen höheren Komfort.

3

Absorbierender Kern und Schaumeinlage

Intelligente Kombination für die Absorption und das Einschließen des Wundexsudats, selbst unter Kompression.5

4

Einzigartige, horizontale Kapillarschicht

Sorgt für eine effiziente Verteilung des Wundexsudats und reduziert hierdurch das Mazerationsrisiko. Erhöht die Absorptionskapazität. Trägt zur Verminderung der Verbandwechsel bei. Verhindert ein Durchnässen des Verbands.

5

Weiche, haftende Wundkontaktschicht aus Silikon

Fixiert den Verband. Sorgt für weniger Schmerzen beim Verbandwechsel. Haftet an der umgebenden Haut, jedoch nicht am Wundbett. Große Poren für höhere Absorptionsfähigkeit.

Vorteile

KerraFoam Gentle Border im Vergleich

Studien haben gezeigt, dass KerraFoam Gentle Border andere Schaumverbände leistungsmäßig übertrifft6,7, da die Wundauflage im Vergleich zu den anderen Schaumprodukten ein sehr viel besseres Exsudatmanagement bietet. Hier sind die wichtigsten Ergebnisse:

Education

For detail and instruction on using KerraFoam Gentle Border please view our In-Service Video.

Publikationen

Sollten Sie sich für Publikationen zu unserem Produkt KerraFoam Gentle Border interessieren, nutzen Sie bitte das Anforderungsformular.

Gerne schicken wir Ihnen die Unterlagen per E-Mail zu.

KerraFoam Anforderungsformular


    Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch allerdings nicht erfüllen. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob bzw. welche Daten uns mitgeteilt werden. Dies gilt insbesondere für besondere Arten personenbezogener Daten (Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben). Mir ist bekannt, dass die Erteilung meiner vorstehenden Einwilligungen freiwillig ist und ich die Einwilligung jederzeit gegenüber info@crawfordhealthcare.de widerrufen kann. Mit Klicken des „senden“-Buttons wird in den vorgenannten Datenumgang eingewilligt.

Produkt- und Bestellinformationen

BESTELLINFORMATIONEN

Sollten Sie sich für weitere Produktinformationen interessieren oder mehr über KerraFoam Gentle Border erfahren wollen, kontaktieren Sie uns.

Sie können Ihre Bestellung per Fax oder E-Mail an uns senden:

Fax: 08024 46868 -30

E-Mail: info@crawfordhealthcare.de

  1. SMTL-Bericht – data on file. 2. SMTL-Bericht – data on file. 3. An investigation into the ability of KerraFoam to bind bacteria. Cooper R. Cardiff Metropolitan University – Sept 2013. Data on file. 4. Evaluation of matrix metalloproteinases by wound care products. Cochrane C A. Liverpool University – Juli 2011. Data on file. 5.  SMTL-Bericht – Data on file. 6. A fluid retention assessment of KerraFoam Gentle Border and competitor products. Stephenson C. et al. Wounds UK Poster-Presentation 2014. 7. Data on file 2014. Percentages refer to respondents from user evaluation studies. 8. Thomas S. The Effect of the Weather and Other Environmental Factors on the Performance of Surgical Dressings. Wounds. 2012;24(12):335-338.
KerraMax Care<sup>®</sup>

KerraMax Care®

KerraMax Care superabsorbierende Wundauflagen nehmen Exsudat aus der Wunde auf und schließen potenziell schädliches Exsudat sowie Bakterien und Matrix-Metalloproteinasen (MMPs) im Inneren der Wundauflage ein.

Die wundumgebende Haut wird vor Mazeration geschützt und der Patientenkomfort erhöht.

Technologie

Vorteile

Publikationen

Produkt- und Bestellinformationen

Technologie

Einzigartiger Flüssigkeits-Transport

KerraMax Care unterscheidet sich von anderen Wundauflagen durch die konsistente Verteilung über die gesamte Wundauflage für eine erhöhte Absorptionskapazität. Dadurch können Verbandwechsel reduziert werden, die Wundheilung wird seltener gestört und der Patientenkomfort verbessert.

Einschluss von Exsudat

Der superabsorbierende Kern schließt Exsudat, einschließlich Matrix-Metalloproteinasen (MMPs), im Inneren der Wundauflage ein. Es kann keine Flüssigkeit austreten und der Verband bleibt trocken. Der Patientenkomfort wird verbessert, indem Mazeration und Problemen der Wundumgebungshaut vorgebeugt wird

Exsudatmanagement mit KerraMax Care

1

Komfort

Das weiche Vlies bietet erhöhten Patientenkomfort und ist besonders atmungsaktiv

2

Absorption

Die einzigartige, horizontale Kapillarschicht erhöht effizient die Absorptionskapazität durch Verteilung des Exsudats über die Wundauflagefläche

3

Retention

Der superabsorbierende Kern bindet Exsudat, Bakterien und MMPs zuverlässig, selbst unter Kompression1.  Der Patientenkomfort wird erhöht und ein schnellerer Heilungsprozess begünstigt.

4

Sicherheit

Der hitzeversiegelte Rand beugt Exsudataustritt vor. Die Wundstelle bleibt sauber und der Patient fühlt sich länger wohl.  Hitzeversiegelung ohne Klebstoff

Vorteile

KERRAMAX CARE IST ÜBERLEGEN IM BAKTERIENEINSCHLUSS

Schließt Bakterien ein

zusätzliche Vorteile

  • Effektive Reduktion von Proteinasen (MMPs)2
  • Die Exu-Safe™ Technologie schließt MRSA besser ein als andere superabsorbierende Wundauflagen3
  • Kann als Primär- oder Sekundärverband verwendet werden.
  • In mehreren Lagen anwendbar, um bei stark exsudierenden Wunden die Absorption zusätzlich zu erhöhen.
  • Unter Kompression mittleren Drucks anwendbar
  • Bleibt selbst bei vollständiger Durchtränkung mit Exsudat abgedichtet.

limitiert das Bakterienwachstum in der Wundauflage

Publikationen

Sollten Sie sich für Publikationen zu unserem Produkt KerraMax Care interessieren, nutzen Sie bitte das Anforderungsformular.

Gerne schicken wir Ihnen die Unterlagen per E-Mail zu.

KerraMax Care Anforderungsformular


    Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Angaben können wir Ihren Kontaktwunsch allerdings nicht erfüllen. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob bzw. welche Daten uns mitgeteilt werden. Dies gilt insbesondere für besondere Arten personenbezogener Daten (Angaben über die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben). Mir ist bekannt, dass die Erteilung meiner vorstehenden Einwilligungen freiwillig ist und ich die Einwilligung jederzeit gegenüber info@crawfordhealthcare.de widerrufen kann. Mit Klicken des „senden“-Buttons wird in den vorgenannten Datenumgang eingewilligt.

PRODUKT- UND BESTELLINFORMATIONEN

BESTELLINFORMATIONEN

Sollten Sie sich für weitere Produktinformationen interessieren oder mehr über KerraMax Care erfahren wollen, kontaktieren Sie uns.

Sie können Ihre Bestellung per Fax oder E-Mail an uns senden:

Fax: 08024 46868 -30

E-Mail: info@crawfordhealthcare.de

  1. an in vitro comparison of MRSA sequestration by 5 super-absorbent wound dressings. Thomas & Westgate, Perfectus Biomed, Wounds UK Poster Presentation 2015.
  2. University of Liverpool, Dr C.A. Chochrane, Evaluation of Matrix Metalloproteinases by Woundcare Product KerraMax Care. 2. Crawford Data on File 2014. 3 Drug Tariff England and Wales, May 2014.
  3. An in vitro comparison of MRSA and P. aeruginosa sequestration by 5 super-absorbent wound dressings. Thomas, H & Westgate, S J. Perfectus Biomed EWMA Poster Presentation 2016.
  4.  Thomason H. Testing report of the efficacy of KerraMax to absorb bacteria. October 2013.